Categories

Letztes Feedback

  •     18.12.15 14:55
    warum?

Meta





 

"Paradigma"

Prolog:


   2073 n.c. ...

Der Mensch schöpft rücksichtslos die Ressourcen der Erde aus. Die Kriege um die verbleibenden Rohstoffe werden zunehmend erbitterter. Die unbarmherzige Ausbeutung der Erde, die zu vernichtenden Katastrophen führte und der Einsatz von Massenvernichtungswaffen haben bereits weite Landflächen des Planeten unbewohnbar gemacht. Angesichts der verzweifelten Lage entstanden zahlreiche militante Gruppierungen, die neue Konflikte provozieren.

...

Die Menschheit war müde!

Im Angesicht der Verzweiflung und Machtlosigkeit wünschten sich die Leute einen Garten Eden. Einen sicheren Hafen um ihrer gebeutelten Seele etwas Frieden zu gönnen. Und Sie erschufen sich einen ... Die Brillanten Köpfe dieser Welt erschufen zahllose solcher Orte, an denen die Privilegierten für eine angemessene Gebühr Ihre Seele Baumeln lassen konnten und die Sorgen der Welt, der Welt überlassen:

"Virtuelle Welten"

Seit über einem Jahrzehnt ist der Szenen-Ausdruck "Cyber-Diving" zu einem Kult Begriff in den, so genannten, zivilisierten Welten geworden. Das Cyber-Diving (Kurz "C-D" ) ist ein Verfahren das einem Menschen ermöglicht sich in eine Virtuelle Umgebung "einzuloggen". Dabei gewährleistet ein Apparat den direkten Informationsaustausch zwischen Computer und menschlichem Gehirn, ganz ohne Eingabegeräte. Das Resultat? Der Mensch empfindet die Virtuelle Umgebung als real, während sein Körper in einem Traumähnlichen Zustand schlummert. Dem Menschlichen verstand wird dabei suggeriert das er schläft, aber es ist dennoch möglich die völlige Kontrolle zu behalten. Man schläft und ist Wach zu gleich. Perfektes luzides Träumen ... bis auf einige Risiken. Während des C-D's nimmt der menschliche Verstand die virtuelle Welt nicht als virtuell wahr. Er sieht nicht die Pixel, oder die unvollkommenen 3D Modelle, sondern er sieht eine "Reale Welt".Der Grund dafür ist das sogenannte "Traum-Paradigma". Das ist ein natürlicher Prozess der während eines Traums die Lücken füllt, und unlogische Sachen ausblendet oder überspielt. So ist es möglich das man im Traum unmögliche Konstruktionen sieht und mit sonderbaren Kreaturen redet ohne sich darüber zu wundern. während das Traum-Paradigma in einem regulären Traum eine essenzielle Rolle spielt, ist es während des C-Ds nur ein Hilfsmittel, das die Imersion steigert. Aber, und das ist eines der Risiken, wenn der Benutzer psychisch labil ist, können diese Lücken auf unkonventionelle Weise gefüllt werden, was zu völlig realen Albträumen führen kann und bereits zahlreiche bleibende psychische und physische Schäden verursacht hat, bis hin zum Tod durch Herzstillstand. In den Anfängen gab es auch zahlreiche Schädigungen durch die unausgereifte Technologie. Natürlich besteht abhängig von der Psyche eines Menschen auch ein hohes Suchtpotenzial. Ungeachtet all dessen erfreuen sich die Ciber-Diving Studios großer Beliebtheit

Der Konzern, für den ich als Tester arbeite, verspricht nun die Risiken auszumerzen und das C-D sicherer und komfortabler zu machen.